Umzug Wien – in Eigenregie oder mit den Umzugshelfern

Wenn Sie Umzug Wien planen und Sie wissen nicht ganz genau, was und wohin mit Ihrem Hab und Gut, dann sind Sie auf der richtigen Seite gelandet. Sie können entweder den kompletten Umzug von einem Umzugsunternehmen organisieren lassen oder doch Freunde und Verwandte um Hilfe bitten. Dabei hat jede Option ihre Vor- und Nachteile. Vor dem Umzug sollten Sie jedoch beide Varianten gegeneinander abwägen. Bei der Entscheidung sollten Sie Folgendes beachten:

  • Haben Sie genug Umzugshelfer, Logistik und Zeit?
  • Die Entfernung zwischen neuer und alter Wohnung
  • Die komplette Organisation, falls sie in eine andere Stadt oder sogar in ein anderes Land umziehen
  • Das gesamte Risiko – potentielle Schäden, Firmenumzug, Haftung, Halteverbotszonen
  • Die Kosten des Umzugs – Kann man die Kosten steuerlich absetzen? Wie entstehen die versteckten Kosten?

Umzug Wien – aus Physik machen wir Musik

Wir sind in der Umzugsbranche schon seit Jahren als kompetenter und zuverlässiger Partner anerkannt. Und wir haben uns durch professionelle und kundenorientierte Geschäftsphilosophie auf diesem Markt etabliert. Wir planen und vermitteln die Umzüge aller Art bis ins kleinste Detail. Wir sorgen dafür, dass alles reibungslos und professionell durchgeführt wird. Und zwar wo auch immer es mit hingehen soll: innerhalb Wiens, Österreich, europaweit.

Übersiedlung Wien – kostenlose Tipps von Profis erhalten

Wie jeder richtige Profi stehen wir Ihnen gerne bei Umzug Wien mit Rat und Tat zur Seite. Sei es auch nur, Sie bräuchten ein paar praktische Tipps von uns. Familien mit Kindern, Studenten, Firmen, Senioren oder Tiere – zu jedem Umzug haben wir sehr nützliche Tipps. Oder wir bieten verschiedene Dienstleistungen, abhängig davon, wie Sie sich Ihren Umzug vorstellen. Die Umzugsleistungen variieren im breiten Einsatzgebiet. Das heißt Privat- und Firmenumzug, Nah- sowie Fernumzüge, Demontage und Montage, Entrümpelung und Entsorgung, Halteverbotszone, Bereitstellung von Umzugskartons, Malerarbeiten und Reinigung, Spezialtransporte.

Firmenumzug – was sollen Sie beachten:

Frau packt UmzugskartonsWenn Sie mit Ihrem Betrieb einen Wien Umzug planen, dann geht es etwas komplizierter als bei dem Privatumzug. Alles muss schnell und professionell erledigt werden, damit der Umsatzausfall möglichst gering bleibt. Ihre Mitarbeiter müssen ebenso darauf gut eingestellt und vorbereitet werden.

Wenn Sie einen Firmenumzug planen sind unter anderem viele Änderungen zu beachten. Zum Beispiel unterschiedliche Ämter und Organisationen sind darüber zu informieren, abhängig davon ob Sie Übersiedlung Wien planen oder in anderes Bundesland umziehen:

  • Gewerbeamt, Handelsregister
  • Finanzamt, Agentur für Arbeit
  • Versicherungen sowie Anwälte, Steuerberater
  • Telefonbuch / Gelbe Seiten (ggf. Einträge in Online-Verzeichnissen, Herold…)
  • Betroffene Genossenschaften
  • Servicekräfte gleich wie Lieferanten
  • Strom-, Gas-, Wasser-, Telefon- und Internet-Anbieter

Umzugskosten auf einen Blick

Umzug in Eigenregie

Wer auf eigene Faust umzieht, muss mit vielen Einzelkosten rechnen. Sie sollten immer ausreichend im Vornherein planen, damit die Rechnung am Ende keine böse Überraschung wird.

    • Die Mietkosten für den Transporter und Spritkosten – Meist kostet die Miete für einen Kleintransporter zwischen 150 bis 300 Euro. Dabei ist die Anzahl an Freikilometern bei vielen Anbietern schon enthalten. Das Fahrzeug wird in der Regel mit einem vollen Tank übergeben und so muss man es auch zurückgeben.
    • Halteverbotszone – Die Preise unterscheiden sich von Bezirk zu Bezirk. Man muss auf jeden Fall mit einem zweistelligen Betrag rechnen.
    • Umzugsmaterial – Kostet je nach Größe und Material, ob neu oder gebraucht, von 1 bis 8 Euro für die Kartons. Dazu kommen immer die Kosten für weitere Umzugsmaterialien wie Polsterfolien usw…
    • Umzugshelfer – Wem die Freunde oder Verwandte helfen, muss als Erstes dafür sorgen, dass es eine gute und ausgiebige Verpflegung gibt. Die ungeschriebene Regel sagt: mindestens 10 Euro pro Tag und pro Person.
    • Transporter- und Transportversicherung – Es ist ratsam, vor dem Umzug Wien immer den Versicherungsschutz zu prüfen. Eine zusätzliche Schadenversicherung und ein Unfallschutz sind oft sinnvoll.

Übersiedlung mit einem Umzugsunternehmen

Ein Umzug mit Unternehmen kostet zwar mehr Geld, aber wenn Sie rechtzeitig mehrere Angebote einholen, kann es recht preiswert sein.

Wie die Endabrechnung aussieht, hängt von verschieden Faktoren ab, wie z.B.:

  • Die Menge des Umzugsgutes
  • Neues oder gebrauchtes Umzugsmaterial
  • Die Entfernung zwischen neuer und alter Wohnung
  • Der komplette Service oder einzelne Umzugsleistungen

Viele Unternehmen berechnen von 47 bis sogar 100 Euro pro Stunde für einen LKW mit meistens 40 Kubikmetern Volumen und ein Zwei-Mann-Team.

Umzug Wien – wie findet man ein seriöses Unternehmen?

Die Anzahl an Umzugsunternehmen sowie der Markt der Umzüge Wien ist heute unübersichtlich und gesättigt. Wenn Sie Ihre Übersiedlung den Experten überlassen möchten, müssen Sie vor allem bei der Auswahl der Umzugspartner vorsichtig sein. Die Preise der Dienstleistungen können stark schwanken. Einiges ist hier auch zu beachten:

  • Ein seriöses Unternehmen auswählen – Die Kundenbewertungen können hier ausschlaggebend sein. Im Kostenvoranschlag eines professionellen Unternehmens sind alle vereinbarten Leistungen vorhanden.
  • Bei den größeren Wohnungen oder bei einem Firmenumzug ist ein im Voraus geplanter Besichtigungstermin empfehlenswert, damit Sie den Dienstleister und den Service besser einschätzen können, ob sie zum Beispiel seriös und professionell wirken.
  • Alle Details mit dem Dienstleister im Voraus klären: z.B. Leistungsvolumen, Fristen, Haftung.
  • Potentielle, versteckte Kosten klären. Die höheren Kosten als in der Erstanfrage müssen angezeigt werden.

Kostenlose Angebote per Email erhalten

Auch wenn Sie Ihren Umzug Wien mit der professionellen Firma planen, können Sie jedoch bis zu 40% sparen. Am besten holen Sie sich ein paar kostenlose und unverbindliche Angebote. Über viele Internetportale wie Immobilienscout24 oder Moveria können Sie so ein Umzugsangebot per E-Mail bekommen. Das funktioniert praktisch und online in drei Schritten:

  • Eine Umzugsanfrage kostenlos stellen
  • Die Informationen zu Ihrem Umzug bereitstellen
  • Bis zu sechs qualitätsgeprüfte Unternehmen geben danach Ihre Angebote, die Sie per Email bekommen.

Die Umzugskosten kostenlos und komfortabel mit einem online Umzugsrechner berechnen

Es ist schwer zu beantworten, wie und welche Kosten eine Umzugsfirma genau berechnet. Viele Umzugsfirmen verfügen heute über eine online Umzugskalkulator-Software. Sie berechnet pauschal alle Kosten anhand der angegebenen Daten.  

Einige von diesen Softwares wurden inzwischen sehr entwickelt und optimiert. Sie können sehr präzis und benutzerfreundlich in wenigen Minuten sämtliche Umzugskosten berechnen.  So einen Vorteil bietet zum Beispiel ein einzigartiger Online Umzugskostenrechner von Das Umzugsteam. Indem Sie in ein paar Klicks die Transport- und Umzugskosten bei Übersiedlungen Wien punktgenau berechnen. Dabei sollen Sie jede Angabe so weit wie möglich genau eintragen:

  • Sie sollen im ersten Schritt  die Eckdaten zu Ihrem Auszugs- und Einzugsort mithilfe der Google Maps angeben. Sowie das gewünschte Umzugsdatum.
  • Im zweiten Schritt wählen Sie die Räume und fügen die Möbelstücke zu Ihrem Inventar hinzu.
  • Bei dem dritten und letzten Schritt geben Sie die genauen Informationen  zum Umzugsdatum, zur Ankunftszeit und Adresse ein. Und noch die persönlichen Daten, besondere Anweisungen und Wünsche.
  • Die Berechnung folgt einem standardisierten Verfahren. Und Sie erhalten in weniger Zeit eine kostenlose Kostenübersicht und den personalisierten Umzugsplan.  

Aus unserer bisherigen Erfahrung sind die Annahmen solcher Berechnung  in 95% Prozent korrekt.

Besichtigung vor Ort

Als weitere Option bieten viele Unternehmen eine im Voraus geplante Besichtigung Ihrer Räumlichkeiten und machen einen Kostenvoranschlag. Der muss transparent sein und dem aktuellen Stand entsprechen. Das heißt nicht, dass Sie eventuell keine günstigeren Angebote in Ihrer Übersiedlung Wien finden werden. Sondern einfach, dass Sie auf keinen Fall mit den versteckten extra Kosten rechnen sollen. So eine Besichtigung ist besonders dann ratsam, wenn Sie einen Firmenumzug planen oder wenn es sich um große Wohnungen geht.

Unterschiedliche Umzugsleistungen – so arbeitet eine  Umzugsfirma

Sich gut für Umzug Wien vorbereitenDamit nichts dem Zufall überlassen wird, sorgt ein seriöses Umzugsunternehmen dafür, dass Ihr kompletter Haushalt im Umzug Wien transportiert wird. Jeder Schritt muss gut durchgeplant sein. Jede Umzugsleistung muss man seriös betrachten. Selbst schwere und große Möbelstücke werden von eingespielten Profis sogar durch enges Treppenhaus befördert, und zwar ohne Schäden oder Macken.

– Packservice (Ein- und Auspackarbeiten)

Ein gutes Umzugsteam sorgt dafür, dass Ihr komplettes Umzugsgut optimal für den Transport vorbereitet wird. Und natürlich das es neues Zuhause unbeschadet erreicht. Die zerbrechlichen Möbelstücke, Ihre Lieblingslampe oder wertvolles Familiengeschirr werden speziell verpackt.

– Demontage und Montage

Je nach Wunsch werden alle Möbelsysteme von den Umzugsprofis schnell und kompetent ab- und wieder aufgebaut. Für erfahrene Profis ist auch Anschluss von den Waschmaschinen, Spülen und anderen Geräten kein Problem.

– Möbeltransport

…ist natürlich das Kernstück jedes Einsatzes. Sicher, sauber und fachgerecht wird Ihr sämtliches Inventar transportiert, egal wo die Reise hingehen soll. Das umfasst auch den Spezialtransport – zum Beispiel Schwertransport und wertvolle Möbelstücke oder Instrumente.

– Entsorgung und Entrümpelung

Ein Umzug Wien ist gute Gelegenheit, sich von unnötigen Möbeln und Altwaren zu trennen. Viele Firmen übernehmen auch umweltgerechte Entrümpelungen und Entsorgung.

– Maler- und Reinigungsarbeiten

Damit Sie sich voll und ganz auf Ihr neues Heim freuen können, kümmert sich ein Fachpersonal um alles. Zum Beispiel um anfallende Malerarbeiten sowie Reinigung.

– Halteverbotszonen

Wir richten für Sie auch die Halteverbotszonen bei Umzug Wien, wenn es nötig ist und Sie keine Zeit dafür haben.

– Bereitstellung und Anlieferung des Verpackungsmaterials

Eine große Auswahl an Verpackungsmaterialien, die Sie mieten oder kaufen können, muss Ihnen zur Verfügung stehen. Lassen Sie sich auch fachkundig zu allen Fragen beraten. Wir kennen alles, von verschiedenen Größen der Umzugskartons bis hin zu der sauberen und sicheren Verpackung.


Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, warum wir einer der Top-Performer in Umzüge Wien sind. Nach einer erfolgreichen und kompetenten Auftragsabwicklung werden Sie sicher sein, warum unser Service in Preis und Leistung überzeugt. Und übrigens warum Umzug Wien Empfehlung wert ist. Auf diese Weise können Sie Ihr neues Zuhause ganz entspannt genießen. Wir werden uns jedenfalls auf ein Wiedersehen mit Ihnen und Weiterempfehlung freuen.

 

1010 Innere Stadt 1020 Leopoldstadt 1030 Landstraße 1040 Wieden
1050 Margareten 1060 Mariahilf 1070 Neubau 1080 Josefstadt
1090 Alsergrund 1100 Favoriten 1110 Simmering 1120 Meidling
1130 Hietzing 1140 Penzing 1150 Rudolfsheim-F. 1160 Ottakring
1170 Hernals 1180 Währing 1190 Döbling 1200 Brigittenau
1210 Floridsdorf 1220 Donaustadt 1230 Liesing